Die Perlen Arabiens

Im Yachtclub der MSC Bellissima den „siebten Himmel an Bord“ erleben

Dubai, eine Stadt der Superlative. Spannend, bunt und anders. In Verbindung mit einer Kreuzfahrt an Bord der MSC Bellissima wird sich Ihnen eine spektakuläre Möglichkeit bieten, die Metropole mit all Ihren Facetten kennenzulernen. Tauchen Sie in die Menschenmengen ein und lassen Sie sich vom Strom in eine bisher noch unbekannte Welt entführen. Auch das exklusive Vorprogramm Ihrer nächsten Kreuzfahrt von FN-Reisen kann sich sehen lassen! Im Yachtclub der MSC Bellissima den „siebten Himmel an Bord“ erleben Die Perlen Arabiens »MSC Bellissima« Am 09. Januar 2020 treffen Sie von Frankfurt aus in Dubai ein. Die ersten Eindrücke erhalten Sie bereits auf dem Weg zu Ihrem Hotel. Pompös ragen die Hochhausgiganten vor Ihren Augen auf und Sie schnuppern die erste Großstadtluft. Nachdem Sie in Ihr 5-Sterne Hotel Pullman Jumeirah Lakes Towers eingecheckt haben, können Sie bis zum nächsten Morgen erst einmal entspannen. Der 10. Januar bricht an und während bei uns in Deutschland noch eisige Temperaturen herrschen, die meisten Zuhause nach den Feiertagen das erste Mal wieder arbeiten gehen, begeben Sie sich auf den Weg nach Abu Dhabi. Passieren Sie die Ferrari-Welt auf Yas Island, bestaunen Sie die drittgrößte Moschee der Welt, die Sheikh Zayed Moschee. Die beeindruckenden Paläste der Sheikh Familien werden Sie umhauen und im Heritage Village haben Sie die Möglichkeit, sich auf die Spuren des traditionell arabischen Lebens zu begehen. Highlight dieses Tages ist der Besuch des Louvre Abu Dhabi, einer Dependance des Pariser Museums entworfen von dem Stararchitekten Jean Nouvel. Die atemberaubende Architektur und Kunst vor Ort wird Sie im Rahmen einer Führung in ihren Bann ziehen. Nach diesem spektakulären ersten Tag geht es zurück nach Dubai, welches dann am nächsten Tag von Ihnen genau unter die Lupe genommen werden wird.

Während einer ganztägigen Stadtrundfahrt erleben Sie die Perle Arabiens hautnah. Al-Bastakiya, der älteste Stadtteil Dubais, wird Sie verzaubern und die Gerüche auf den Gewürzmärkten lassen Sie von 1001 Nacht träumen. Die Stadt ist lebendig und berauschend. Eine perfekte kleine Zuflucht um den Trubel zu entkommen, bieten die Wassertaxen, auch Abra genannt. Die Boote bringen Sie über den glitzernden Dubai Creek oder dem Gold Souk mitunter zu der legendären Palmeninsel Jumeirah. Sei es der Strand oder die venezianischen Wasserkanäle im Madinat Jumeirah, hier gibt es genug Material für Ihre Fotos! Mit vielen neuen Eindrücken geht es schließlich an Bord der MSC Bellissima. Das neue Schiff von MSC Cruises wurde erst im vergangenen März getauft und bietet eine Vielzahl an Besonderheiten. Neben Gaumenfreuden in den 20 Bars und 12 internationalen kulinarischen Locations wurden zur Unterhaltung unter anderem extra zwei Cirque du Soleil Shows konzipiert. Ein besonderes Highlight ist der MSC Yacht Club oder auch „Der siebte Himmel an Bord“. Sie werden diesen genießen im Rahmen Ihrer Kreuzfahrt und sind dort auf das Beste untergebracht. Das sogenannte Schiff im Schiff ist ein exklusiver und privater Bereich mit Privatclub. Luxuriöse Suiten, Zugang zum Sun Deck und der Top Sail Lounge sowie viele weitere Vorteile werden sich Ihnen bieten. Erleben Sie überragendes Yachtfeeling mitten auf einem Kreuzfahrtschiff ! Von Dubai führt die Route der MSC Bellissima Sie nach Abu Dhabi. Auch wenn Sie bereits vor zwei Tagen (ggfs. durch das Vorprogramm) hier waren, werden Sie auch jetzt noch viel zu sehen haben. Auf der ebenfalls zu den Vereinigten Arabischen Emirate gehörenden Insel Sir Bani Yas Is haben Sie die spektakuläre Möglichkeit, eine Jeep-Safari durch das wunderschöne Naturreservat zu machen oder mit dem Kajak das kleine Island zu erkunden. Falls Sie durch das Paddeln am nächsten Tag Muskelkater haben sollten, entspannen Sie ganz einfach an Bord der MSC Bellissima im großzügigen SPA-Bereich oder am Pool. Die Reise wird nach einem Seetag in Bahrain fortgesetzt.

Manama ist die Hauptstadt des Inselstaates. Auch hier trifft Tradition auf Moderne und lässt Sie den Kern des Orients spüren. Erholen Sie sich weiter am Strand, machen Sie eine Tour zu den kulturellen Attraktionen Bahrains oder begeben Sie sich mit dem Geländewagen zum berühmten Bahrain International Circuit auf ein Rallye-Erlebnis durch die Sakhir-Wüste. Die vorletzte Destination, die angesteuert wird, ist Doha. Die bereits seit der Steinzeit besiedelte Halbinsel wird auch als „Juwel von Qatar“ bezeichnet und blüht durch ein bezauberndes Panorama. Steigen Sie vor Ort an Bord Ihrer Dau, eine der ältesten Holzbootarten überhaupt, shoppen Sie auf einer Einkaufstour die letzten Souvenirs oder entdecken Sie die königlichen Ställe von Al Shaqab, wo Sie die prachtvollen Tiere aus nächster Nähe bestaunen können. Am siebten Tag Ihrer Seereise, genauer gesagt am 18. Januar 2020, kehren Sie schließlich wieder in den Seehafen von Dubai ein. Genießen Sie Ihre letzte Nacht, bevor es am Folgetag wieder zurück nach Frankfurt geht.